Erfolg für FC Erlensee IIII beim Türk Gücü Hanau Cup

(pm/ea) – Am Sonntag lud Türk Gücü Hanau zum Turnier mit 8 Teams in die Sporthalle der Otto Hahn Schule in Hanau ein.

Die E IIII des FC 06 Erlensee konnte gut gelaunt und frisch aufspielend von Beginn an mit einem 0:2 Sieg über den SV Wolfgang 1930 punkten.

Wohingegen direkt die zweite Begegnung eine etwas schwerere werden sollte. Dort trafen die jungen wilden vom FCE auf die kurzfristig eingesprungenen Bomber aus Bad Homburg, die zuvor nach einer spannenden Begegnung gegen die zweite Mannschaft der Gastgeber gesiegt hatten. Aber auch hier sicherten sich die Erlenseer mit viel Kampfgeist ein 0:0 Unentschieden.

Im dritten Spiel der Vorrunde ging es gegen Türk Gücü II, die auch bis dato eine souveräne Leistung darboten. Durch eine gute Mannschafts Leistung mit viel Herz konnte man einen klaren 2:0 Erfolg über die Hanauer verbuchen.

So ging es für den FCE mit breiter Brust ins Halbfinale gegen den 1.FC Langen II, welches dann auch hart umkämpft mit 0:1 gewonnen werden konnte.

Wie es der Zufall wollte, stand man im Finale dann abermals den Bad Homburger Bombern gegenüber. Beide Teams schenkten sich auf erdenklich faire Art und Weise nichts und so ging es nach regulärer Spielzeit ins Elf- bzw. Siebenmeter schießen.

Nach 2 gehaltenen und leider 3 verschossenen 7 Metern, musste man sich der SpVgg Bomber Bad Homburg II zwar knapp mit 1:0 geschlagen geben, durfte aber erhobenen Hauptes, stolz den Pokal für den verdienten zweiten Platz entgegen nehmen.

Mit einem lachendem und einen weinenden Auge sagt die E IIII des FC 06 Erlensee und deren Angehörige Danke an die Veranstalter des Türk Gücü Hanau für ein spannendes und toll organisiertes Turnier: „Wir kommen gerne wieder!“

Finale Tabelle:

1) SpVgg Bomber Bad Homburg II
2) 1. FC Erlensee 1906 IIII
3) TSV 1860 Hanau
4) 1. FC Langen II
5) Türk Gücü Hanau II
6) SV Wolfgang II
7) SV Wolfgang
8) Türk Gücü Hanau

Bericht und Foto: Ulf Steinbacher

Anzeige

Homeoffice Aktion von BSSE

Aktuell können wir aus unseren Projekten professionelle geprüfte DIN A4 Gebrauchtgeräte zur Nutzung im Homeoffice anbieten. Alle Geräte sind mindestens 47 Seiten/Minute schnell. Es handelt sich um schwarzweiß Drucker und Multifunktionsgeräte mit LED/Laser Technologie.

Weiterlesen