16 Selbolder Feuerwehrleute erwerben Staplerscheine

(pm/ea) – 16 Feuerwehrleute aus Langenselbold haben am vergangenen Samstag erfolgreich ihre Prüfung zum Führen von Flurförderzeugen abgelegt und somit ihren Staplerschein erworben.

Was bereits in der Vergangenheit am Standort Langenselbold im Rahmen eines Wochenendlehrgangs durchgeführt wurde, versuchten die Ausbilder Markus Mohn, Erhard Pinker und Thomas Haag nun im Rahmen der wöchentlichen Feuerwehrausbildung umzusetzen, wie in einer Pressemitteilung der Feuerwehr Langenselbold berichtet wird.

So wurde an sechs Übungsabenden zwischen Oktober und Dezember die Gabelstaplerausbildung als Modul angeboten und den 16 Feuerwehrleuten die Theorie zum Führen von Flurförderzeugen nahegebracht. Hierauf folgten schließlich sechs Praxistermine, um den Umgang mit den Fahrzeugen zu erlernen. Nach insgesamt 30 Stunden Ausbildung konnten am vergangenen Samstag schließlich alle 16 Teilnehmer ihre Prüfung erfolgreich absolvieren und sind nun sowohl bei der Feuerwehr als auch darüber hinaus befähigt, ein Flurförderzeug zu führen.

Foto: Feuerwehr Langenselbold

Anzeige

99 Luftballons stiegen zum Lied von Nena in den Himmel – Wilhelmine Fischer feiert im Haus Rosengarten 99. Geburtstag

Wegen der Corona-Einschränkungen keine herkömmliche aber dennoch unvergessliche Geburtstagsparty für Wilhelmine Fischer, die zu ihrem 99. im Haus Rosengarten überrascht wurde: Unter dem Song von Nena stiegen 99 Luftballons in den Himmel. Auf dem Weg hinter dem Haus waren in großem Abstand auch ihre Angehörigen versammelt und applaudierten dem Geburtstagskind.

Weiterlesen