Gründer von „!Singles in Main-Kinzig-Kreis“ als „Hessens Held“ geehrt

(pm/ea) – Am Sonntag wurde Stefan Simon zusammen mit weiteren 69 Heldinnen und Helden bei einem festlichen Empfang in Frankfurt für sein Engagement in seiner Singlegruppe, die es seit 10 Jahren schon gibt, ausgezeichnet.

Jede Minute in seiner Freizeit plant und organisiert er Treffen für seine Gruppe, wo bisher 2 mal geheiratet wurde und sich etliche Pärchen gefunden haben.

Über die Nominierung zu „Hessens Helden“ habe sich Simon riesig gefreut. Nicht nur das Fünf-Gänge Menü von Starkoch Johann Lafer werden diesen Tag für ihn und seine Begleitung Sonja Michel, die Simon nominierte, zu einem unvergesslichen Erlebnis gemacht haben.

Es war eine rundum gelunge Veranstaltung von HR4.

Fotos: PM

 

Anzeige