Mit PKW in Hecke gelandet

(ms/ea) – Sachschaden in Höhe von 5400 Euro entstand am Freitagabend gegen 19.15 Uhr bei einem Unfall auf dem Kundenparkplatz eines Bekleidungsgeschäftes in der Fichtenstraße im Erlenseer Stadtteil Langendiebach.

Der 88-jährige Fahrer eines Mercedes-Benz B-Klasse fuhr dort zunächst über mehrere Parkplatzbeschilderungen bis er schließlich mit dem Wagen in der angrenzenden Hecke landete.

Wie die Polizei auf Anfrage weiter mitteilte, verwechselte der Fahrer offensichtlich Gas- und Bremspedal. Verletzt wurde niemand.

Fotos: Privat

⇒Weitere Polizei-Meldungen aus Erlensee

Anzeige

Weinstuben am Fallbach: Nur noch bis Weihnachten Gänsebraten von der Deutschen Bauerngans

Auf Vorbestellung bieten wir Ihnen Gänsebraten von der Deutschen Bauerngans an.

Weiterlesen