Romantischer Lichterglanz zum Bruchköbeler Weihnachtsmarkt

(pm/ea) – Am ersten Adventswochenende, vom 29. November bis 1. Dezember, ist es wieder soweit: Die historische Innenstadt Bruchköbels erstrahlt in weihnachtlichem Glanz.

Ab Freitag, 29.11. wird der Duft nach Tannennadeln, Glühwein und gebrannten Mandeln wieder zahlreiche Besucher in die Gassen und auf die Straßen locken. Eine Mischung aus regionalen Produkten, liebevoll gefertigtem Kunsthandwerk und einem Rundgang mit Vorführungen historischer Handwerker machen den Markt zu einem ganz besonderen Erlebnis für jedes Alter.
Ob köstlicher Zuckermais zum Knabbern, leckere hessische Burger oder heißer Apfelwein direkt aus Bruchköbel – die vielen Leckereien laden zum Probieren und Genießen ein. Auf der großen Hauptbühne am Freien Platz unterhalten bekannte Live-Bands und die traditionsreichen örtlichen Musikvereine an allen Markttagen mit weihnachtlichen Klängen.

Premiere feiert in diesem Jahr ein Lichterlabyrinth im Innenhof der Jakobuskirche. Ein Meer aus fast 1.000 Kerzen bringt Licht in die Dunkelheit. Ein System aus Linien und Wegen macht das Abschreiten des Musters zu einem Rätsel. Der Besucher ist eingeladen, dieses Rätsel zu lösen und dabei zu sich zu finden. Unterstützt wird das Projekt durch die Konfirmandengruppe 2020 der evangelischen Kirchengemeinde Bruchköbel unter Leitung von Pfarrer Abraham.

Eine spannende Zeitreise in die Vergangenheit erleben Besucher im Hof des Alten Rathauses und entlang des Boskooper Weges. Historische Handwerker zeigen, wie in früheren Jahren gearbeitet und gefertigt wurde. Darunter ein Glasbläser, ein Schmied, ein Drechsler, ein Laternenmacher und viele mehr. Eine Märchenerzählerin wird die kleinen und großen Zuhörer im Schankraum des Alten Rathauses mit Geschichten verzaubern. Nicht verpassen sollten die Weihnachtsmarktbesucher den Kunstraum Artrium. Hier bieten Kunsthandwerker und Händler viele schöne Dinge aus Papier, Holz, Glas, Metall oder ähnlichem an.

Ausführliche Informationen zum Bruchköbeler Weihnachtsmarkt unter www.weihnachtsmarkt-bruchkoebel.de

Auf dem Foto: Ein weihnachtliches Programm auf der Hauptbühne an allen drei Tagen rundet das Erlebnis des Bruchköbeler Weihnachtsmarkts ab

Foto: Stadtmarketing

⇒Weiteres aus Bruchköbel im Regionalteil von Erlensee Aktuell oder direkt unter www.bruchkoebel-aktuell.de

Anzeige