Wohnungseinbrecher auf frischer Tat in Steinheim festgenommen

(pm/ea) – Am Freitag, gegen 9.40 Uhr, wurde die Polizei durch eine aufmerksame Zeugin über einen aktuellen Einbruch in ein Einfamilienhaus in der Pfaffenbrunnenstraße verständigt. Eine männliche Person mit einer schwarzen Mütze und einem Rucksack sei, nachdem die Scheibe einer Balkontüre eingeschlagen wurde, in ein Wohnhaus eingestiegen.

In der Folge wurde der Tatort sofort von zahlreichen Einsatzkräften umstellt und bei der anschließenden Durchsuchung konnte ein 40-jähriger rumänischer Staatsbürger festgenommen werden. Dieser hatte sich in einem Schrank im Obergeschoß versteckt.

Im Laufe des Nachmittags konnte nach Mitteilung der Polizei nach Abschluss der kriminalpolizeilichen Ermittlungen ein Vorführtermin beim Amtsgericht Hanau erwirkt werden. Es erging ein U-Haftbefehl und der wohnsitzlose Rumäne wurde in eine Justizvollzugsanstalt eingeliefert.

⇒Weiteres aus Hanau im Regionalteil von Erlensee Aktuell oder direkt unter www.hanau-aktuell.com

Anzeige

Weinstuben am Fallbach: Gänsebraten von der Deutschen Bauerngans

Auf Vorbestellung bieten wir Ihnen Gänsebraten von der Deutschen Bauerngans an.

Weiterlesen