Sportlich gesehen ein rabenschwarzer Heimspieltag für den SV-Erlensee

(pm/ea) – Es wurden leider alle 5 Spiele verloren, obwohl in 4 von 5 Handball-Begegnungen tatsächlich auch gut und gerne Siege drin gewesen wären, berichtet Ulf Steinbacher.

Die E-Jugend vorlor gegen HSG Oberhessen a.K. II 10:15, die D-Jugend gegen SG Bruchköbel a.K. II 8:23, die männliche Spielgemeinschaft MSG TG Hanau/SV Erlensee I gegen HSG Dietesh./Mühlh. II 27:30, die Damen des SV Erlensee gegen FSG Seligenstadt/Zellhausen 12:13 und die zweite Männermannschaft nach einem langen Hallentag abschließend gegen HSG Preagberg a.K. III mit 24:29

Dennoch bleibt positiv zu erwähnen, dass die Handball Community in Erlensee wieder wächst, zusammenhält und die Halle (endlich wieder) lebt!

Und so ist es nur eine Frage der Zeit und der jeweiligen Einstellung in den Spieler(innen)-Köpfen, bis sich regelmäßige Erfolge einstellen werden!

„Werdet ein Teil davon und schaut doch einfach einmal beim SVE (MSG) herein“, so Ulf Steinbacher abschließend.

⇒Weitere Berichte über die SVE im Erlensee Aktuell-Vereinsteil

 

Anzeige

Workshop bei FLOWERS am 1. Oktober

Liebe Kunden, aufgrund vielfacher Nachfrage biete ich jetzt zweimal im Monat samstags einen Workshop an. Der nächste ist am 1. Oktober. Geplant sind 2-3 Std pro Kurs je nach Thema (diesbezüglich nehme ich auch gerne Wünsche entgegen). Die Teilnehmerzahl ist auf 5 Personen begrenzt, da am neuen Standort in der Friedrich-Ebert-Straße 16 nicht mehr so viel Platz ist.

Weiterlesen