CDU-Kandidat Daniel Weber freut sich über gezeigtes Vertrauen

(pm/ea) – Der Bruchköbeler CDU-Kandidat Daniel Weber hat sich in einer Pressemitteilung für das ihm gezeigte Vertrauen bedankt.

„Der intensive Wahlkampf hat sich gelohnt, jetzt gilt es zwei weitere Wochen um die Stimmen der Bruchköbeler zu werben und die Stichwahl am 10.November zu gewinnen“, so der Verwaltungsfachmann.

Neben den Wählern dankte Weber auch seinen Mitbewerbern für einen fairen Wahlkampf und gratulierte gleichzeitig der FDP Kandidatin zu ihrem Erfolg. „Wie man auch am Erfolg der Liberalen sieht, hat es sich, glaube ich, ausgezahlt, den Wahlkampf sachlich und ruhig zu führen,“ so Weber. Jetzt gelte es, das bürgerliche Lager zusammenzuführen.

Der 36-Jährige hatte am Sonntag knapp 25 Prozent der Stimmen geholt und dies obwohl gleich drei Kandidaten mit CDU Parteibuch – wenn auch zwei davon als unabhängige Bewerber – angetreten waren. „Ich werde die verbleibenden Tage bis zur Stichwahl nutzen, um in Gesprächen in der Stadt und den Statteilen weitere Wähler zu überzeugen,“ so der CDU Kandidat.

Einen besonderen Dank richtete Weber abschließend an sein Wahlkampfteam. „Viele Parteifreunde aus der Union haben mit zu dem bisher erreichten Erfolg beigetragen. Ohne sie wäre dieser Wahlkampf für mich nicht möglich gewesen.“

Foto: PM

Anzeige

99 Luftballons stiegen zum Lied von Nena in den Himmel – Wilhelmine Fischer feiert im Haus Rosengarten 99. Geburtstag

Wegen der Corona-Einschränkungen keine herkömmliche aber dennoch unvergessliche Geburtstagsparty für Wilhelmine Fischer, die zu ihrem 99. im Haus Rosengarten überrascht wurde: Unter dem Song von Nena stiegen 99 Luftballons in den Himmel. Auf dem Weg hinter dem Haus waren in großem Abstand auch ihre Angehörigen versammelt und applaudierten dem Geburtstagskind.

Weiterlesen