Küchenbrand in Bruchköbel schnell gelöscht

(pm/ea) – Der Brand in einer Küche in einem Mehrfamilienhaus im Bruchköbeler Saalburgring ist am Donnerstagabend schnell gelöscht worden.

Wie die Feuerwehr Bruchköbel mitteilte, hatten Nachbarn die Rauchmelder in der betreffenden Wohnung gehört und auch Brandgeruch wahrgenommen. Auf Klingeln und Klopfen reagierte niemand. Als die Feuerwehr wenige Minuten später vor Ort war, konnte sie schnell Entwarnung geben. Die dort wohnende Familie war nicht zuhause. Allerdings war es in der Küche im Bereich des Herdes zu einem Brand gekommen, den die Feuerwehrleute mit einem C-Strahlrohr schnell löschen konnten. Die Wohnung wurde anschließend mit einem Belüftungsgerät vom Rauch befreit.

⇒Weitere Berichte aus Bruchköbel im Regionalteil von Erlensee Aktuell oder direkt unter www.bruchkoebel-aktuell.de

Anzeige

VereinsVoting der VR Bank Main-Kinzig-Büdingen: Bis zum 15. Juni abstimmen und regionale Vereine unterstützen

Die VR Bank Main-Kinzig-Büdingen vergibt bei ihrem VR-VereinsVoting Spendengelder in Höhe von bis zu 12.000 Euro an gemeinnützige Vereine und Institutionen aus ihrem Geschäftsgebiet. Bis zum 15. Juni 2020 lässt die Genossenschaftsbank Internetnutzer darüber abstimmen, welche Vereine eine Spende erhalten sollen.

Weiterlesen