Hortkinder besuchen ihr neues Domizil

(pm/ea) – „Wir kommen bald“ – nach diesem Motto machten sich die 25 Erlenseer Hortkinder der KiTa und des Familienzentrums „An der Gende“ in den Herbstferien auf und besuchten ihre künftige Herberge, das „Schlösschen“ in Rückingen.

Nachdem die Krabbelkinder im Sommer ausgezogen sind und ihr neues Domizil „Sonnenland“ bezogen haben, wird das historische Gebäude „Schlösschen“ im Ortsteil Rückingen den Bedürfnissen der Hortkinder angepasst und derzeit entsprechend umgebaut.

Foto: Petra Behr

Anzeige

Challenge bei der BeneVit-Gruppe: Haus Rosengarten nimmt Herausforderung an und dreht Musikvideo

Das Haus Rosengarten hat die Herausforderung angenommen und zusammen mit den Bewohnern ein Musikvideo gedreht. 26 BeneVit-Musikvideos sind das Ziel der Chellenge!

Weiterlesen