Viele Gäste bei der Feuerwehr Langendiebach

(ms/ea) – Zum traditionellen Tag der offenen Tür konnte die Freiwillige Feuerwehr Langendiebach am Wochenende bei bestem Spätsommerwetter wieder viele Gäste begrüßen. Bei gewohnt bester Versorgung des leiblichen Wohls gab es auch wieder viele Informationen rund um die Feuerwehr.

Zünftig ging es bereits am Samstagabend auf der Oktoberfestparty zu.

Am Sonntag gab es eine große Fahrzeugausstellung der Feuerwehr, darunter auch ein Rettungswagen der Johanniter aus dem Katastrophenschutzzug, bei der die Mitglieder der Einsatzabteilung für alle Fragen von Groß und Klein den ganzen Tag über gerne zur Verfügung standen.

Begeistert verfolgten die Gäste auch eine Übung der Jugendfeuerwehr gemeinsam mit der Einsatzabteilung. Dabei wurde ein Brand von Einrichtungsgegenständen dargestellt, um zu zeigen, wie schnell sich das Feuer ausbreitet. Die Jugendfeuerwehr konnte das Feuer selbstverständlich schnell bekämpfen.

Die Rundfahrten mit dem Feuerwehrauto waren wieder das Highlight: Rund 130 Kinder konnten am Wochenende einmal mitfahren.

Fotos: Feuerwehr Erlensee, Mike Bender

⇒Weitere Berichte von der Freiwilligen Feuerwehr Langendiebach e.V. im Erlensee Aktuell-Vereinsteil

 

Anzeige

Christian Müller, B+S Brandschutztechnik Service, sponsert Sportjacken für die E2-Jugend des 1. FC 06 Erlensee

Am Donnerstag übergab Christian Müller, Geschäftsführer der Firma Brandschutztechnik Service in der Friedrich-Ebert-Straße, die von ihm gesponserten Sportjacken an den Trainer der E2-Jugendmannschaft des 1. FC 06 Erlensee, Frank Gehbauer, und seinem Sohn Lennox, Kapitän der Mannschaft.

Weiterlesen