Informations- und Mitmachabend beim SESPO Bruchköbel

(pm/ea) – Auf Initiative von Dr. Bergold aus der Herzsportgruppe des Seniorensport- und Fördervereins e.V. Bruchköbel (Sespo) unterstützt der Verein die Aktion „Ein Leben retten“. Sie findet in der bundesweiten „Woche der Wiederbelebung“ statt, für die der Bundesgesundheitsminister die Schirmherrschaft übernommen hat.

„Besuchen Sie unsere Veranstaltung am Montag, den 16.09.2019 um 18:30 Uhr in der Dreispitzhalle Bruchköbel, die an diesem Abend auch vom DRK Bruchköbel und DRK Hanau vor Ort begleitet und unterstützt wird. Absolute Fachleute erklären und zeigen Ihnen, wie Sie bei Herzstillstand Erste Hilfe leisten können. Danach sind Sie in der Lage die 3 Worte der Wiederbelebung umzusetzen, die da lauten: Prüfen, Rufen, Drücken. Natürlich können Sie das Gezeigte selbst umsetzen, um für einen evtl. Notfall Selbstsicherheit zu gewinnen. Ebenso freut sich der Verein, dass an diesem Abend auch die Deutsche Herzstiftung (Schirmherrin Barbara Genscher) mit einem Info-Stand vertreten ist. Informieren Sie sich hier über das Thema Herzerkrankung und wie Sie dieser vorbeugen können. Es erwartet Sie eine Vielzahl an praktischen Ratschlägen, Tipps und Empfehlungen, die von unabhängigen Herzexperten und Präventionsspezialisten speziell für Herzkranke, aber auch für Gesunde erarbeitet wurden“, heißt es in einer Pressemitteilung der Sespo.

Viele Herztode ließen sich vermeiden, wenn man helfen würde. Schließlich kann jeder von uns in die Lage kommen – und dann?
Ja, man muss sich trauen schnell zu helfen, dann kann man Leben retten. Mit einer einfachen Herzdruckmassage erreicht man, dass der Sauerstoffrest im Blut weiter zirkuliert bis der Rettungsdienst eintrifft. Denn zu wenig Sauerstoff im Gehirn kann schon nach 3 Minuten irreparable Schäden verursachen. Bei einer sofort beginnenden Herzmassage liegt die Überlebensrate bei 50%. Mit jeder Minute später, mit der die Herzmassage beginnt, verringert die Überlebenswahrscheinlichkeit um 10%.

Foto: PM

⇒www.bruchkoebel-aktuell.de

Neues von unseren Partnern! Anzeige