65-Jähriger beim Schwimmen im Strandbad Kinzigsee verstorben

(pm/ea) – Ein 65Jähriger Badegast verstarb nach Angaben der Polizei im Strandbad Kinzigsee aus bislang nicht bekannter Ursache während seines Aufenthaltes im Wasser und wurde durch die Badeaufsicht aus dem Wasser geborgen.

Reanimationsmaßnahmen verliefen erfolglos. Die Polizei hat die Todesursachenermittlungen aufgenommen.

⇒www.langenselbold-aktuell.de