Freie Plätze für Ökologischen Freiwilligendienst im Naturpark Hessischer Spessart

(pm/ea) – Der Zweckverband Naturpark Hessischer Spessart bietet freie Stellen für den Ökologischen Freiwilligendienst an.

Im Naturpark Hessischer Spessart gibt es rund 70 Anlagen mit Wanderparkplätzen, Wanderwegen, Grillplätzen, Liegewiesen und Zeltplätzen, die das ganze Jahr über gepflegt werden müssen. In der Geschäftsstelle des Naturparks im „Schafhof“ in Burgjoß verfügt der Zweckverband neben den Büroräumen auch über eine eigene Holzwerkstatt. Von hier aus werden die Arbeiten an den Anlagen koordiniert, vorbereitet und letztlich auch durchgeführt. Auch am Premiumwanderweg „Spessartbogen“ fällt eine Vielzahl von Arbeiten an. Darüber hinaus ist der Naturpark kreisweit bei Messen und Märkten mit einem Infostand vertreten.

Die „FÖJler“ dürfen in allen Bereichen mitarbeiten. Handwerkliche Fähigkeiten sind von Vorteil, aber nicht Voraussetzung. Die Aufgaben werden sich an den persönlichen Interessen und Neigungen der Helfer orientieren. Die Helfer werden von Geschäftsführer Fritz Dänner und Schreinermeister Georg Dederich in die vielfältigen Arbeiten eingewiesen und angeleitet. Es besteht viel Raum für eigene Ideen und Entfaltungsmöglichkeiten.

Die Bewerber sollten über einen PKW-Führerschein verfügen, EDV-Kenntnisse besitzen und sich für Natur- und Umweltschutz sowie für Umweltbildung interessieren.

Interessierte senden ihre Bewerbung bitte per E-Mail an info@naturpark-hessischer-spessart.de oder an fwd@diakonie-hessen.de. Weitere Information gibt es in der Naturpark-Geschäftsstelle, Telefon 06059 906783.

Neues von unseren Partnern! Anzeige