41-Jähriger mit Stichverletzungen in Langenselbold aufgefunden – Zeugen gesucht!

(pm/ea) – Am Montagmittag wurde die Polizei gegen 14.15 Uhr in die Gelnhäuser Straße gerufen, weil dort ein verletzter Mann aufgefunden wurde. Der 41-Jährige kam mit einer Stichverletzung im Bauchbereich in ein Krankenhaus. Nach ersten Erkenntnissen war es vorher zu familiären Streitigkeiten gekommen.

Die Kriminalpolizei schließt derzeit nicht aus, dass sich der 41 Jahre alte Mann die Verletzung selbst zugefügt hat.

Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben und Hinweise geben können, melden sich bitte unter der Rufnummer 06181 100-123.

⇒www.langenselbold-aktuell.de

Neues von unseren Partnern! Anzeige