Brand auf Balkon

(pm/ea) – Auf dem Balkon eines Mehrfamilienhauses in Neuberg hatten sich Gegenstände entzündet und das Feuer drohte auf die Fassade überzugreifen. Durch den schnellen Einsatz der alarmierten Feuerwehren Neuberg und Langenselbold konnte das Feuer mittels Kleinlöschgerat unter Kontrolle gebracht und eine weitere Ausbreitung verhindert werden.

Der Bewohner wurde vorsorglich durch die Besatzung des Rettungswagens des DRK versorgt, war jedoch glücklicherweise unverletzt.

⇒www.neuberg-aktuell.de