SPD-Sommerfest in Neuberg wegen Brandgefahr abgesagt

(pm/ea) – Wegen der Hitze und der damit verbundenen erhöhten Brandgefahr fällt das Sommerfest der SPD Neuberg, das für den 30. Juni geplant war, aus.

„Wir bedauern es zwar sehr, möchten jedoch das Risiko nicht eingehen. Und zu unserem Sommerfest gehört nun mal das Grillen dazu“, so die Vorsitzenden Yasmin Schilling und Michèle Richter. Man hoffe jedoch, das Fest zu einem späteren Zeitpunkt nachholen zu können.