Rückruf Wurstkonserven im Raum Gelnhausen der Metzgerei Klimt

(pm/ea) – Eine interne Qualitätskontrolle der Metzgerei Klimt (Gelnhausen) hat ergeben, dass es bei Wurstkonserven (200 g Dose) mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD) 04 042021 (siehe Klebeetikett auf der Dose) zu erhöhtem Innendruck und eventuell auch zum Platzen kommen kann.

Es betrifft die Produkte:

Schinkenwurst
Leberwurst
Presskopf

Da die genaue Ursache noch nicht bekannt ist und um einer möglichen Gefährdung des Verbrauchers vorzubeugen, wird in Abstimmung mit dem Amt für Veterinärwesen und Verbraucherschutz gebeten, diese Wurstwaren nicht zu öffnen und nicht zu verzehren.

Die betroffenen Filialen sind:

Fleischerei Klimt im REWE-Markt Colemanpark, Freigerichter Straße 2, Gelnhausen

Fleischerei Klimt im REWE-Markt Altenhaßlau, Stadtweg 11, Linsengericht

Fleischerei Klimt im REWE-Markt Lieblos, Am Lindengraben 3, Gründau

Die Dosen können gegen Kaufpreiserstattung in den Filialen zurückgeben werden.

Andere Waren sind nicht betroffen.

Neues von unseren Partnern!

„Lebenswünsche“ … oder in diesem Fall: ein letzter Wunsch!

Ein sehr schönes „Dankeschön“ von Angehörigen erhielt vor kurzem das Haus Rosengarten wegen der Erfüllung eines Lebenswunsches von Herta Weidenbach. Es war tatsächlich der letzte Wunsch von ihr.

Weiterlesen