Erlensee II gewinnt in Heldenbergen

(pm/ea) – Das Spiel ist schnell erzählt…Erlensee gelang ein frühes Tor durch Januschka, nach Vorlage von Birkner, per Kopf.

Heldenbergen hatte kein Konzept, keinen Spielaufbau und spielte nur lange Bälle. Der Toptorschütze der Gäste war bei Birkner und F.Gencarelli gut aufgehoben. Mit einem weiteren Lattentreffer durch Januschka hatte Erlensee Pech.

In der 2.Hälfte war es dann eine reine Abwehrschlacht, ein langer Ball nach dem anderen flog in Richtung 16er.
Leider wurden Konter schlecht zu Ende gespielt.

Trotz allem hielten wir läuferisch und kämpferisch dagegen und mussten nur eine heikle Situation überstehen, die jedoch von Torhüter Geldt vereitelt wurde.

Fazit: Einen Sieg noch aus den 2 letzten Spielen und dann ist die Relegation Erlensee nicht mehr zu nehmen.
Die erste Chance bietet sich kommenden Sonntag um 13.00Uhr zu Hause gegen Büdesheim.

Fotos: Wolfgang Racek

Weitere Berichte über den 1. FC 06 Erlensee unter https://www.erlensee-aktuell.com/category/erlensee/vereine/1-fc-06-erlensee/

Neues von unseren Partnern! Anzeige

WP Telekommunikation feiert 25. Firmenjubiläum: Besondere Angebote und Aktionen am Erlenseer Sonntag

Das 25-jährige Jubiläum möchte WP Telekommunikation offiziell beim diesjährigen Erlenseer Sonntag am 29.09.2019 am Rathausplatz mit Ihnen feiern – dort warten besondere Angebote und Aktionen anlässlich des Jubiläums auf Sie.

Weiterlesen