Quiznight in der Stadtbücherei Erlensee

(pm/ea) – Der Freundeskreis Biggleswade e. V. organisierte auch in diesem Jahr wieder die beliebte Quiznight in der Stadtbücherei Erlensee. Viele begeisterte Quizfreunde fanden sich zusammen, sodass insgesamt sieben Teams gebildet werden konnten.

In drei Runden stellten sich die Teams insgesamt 41 Fragen aus den verschiedensten Themengebieten. Die Fragen trugen die Mitglieder des Freundeskreis Biggleswade zusammen. Zum Schluss wurde das sportliche Können unter Beweis gestellt, pro Team musste eine Person Ringe werfen, um Zusatzpunkte zu bekommen. So hatte man die Chance auf eine Gesamtpunktzahl von 46.

Der Freundeskreis Biggleswade stellte Getränke und Knabbereien zur Stärkung bereit. Das Team mit den meisten Punkten war das Team „Kika“, gefolgt von dem Team „Kaulquappen“ auf Platz zwei und dem Team „Bücherwürmer“ auf dem dritten Platz. Den Siegerteams winkten tolle Preise, die der Freundeskreis zusammengestellt hatte. Einen Sonderpreis für das älteste Team ging an das „Haus Rosengarten“, die wie letztes Jahr wieder begeistert teilnahmen.

Das älteste Team „Haus Rosengarten“

Ein großes Dankeschön des Büchereiteams geht an den Freundeskreis Biggleswade, der den Abend wieder so schön organisiert hat. Aber auch allen Teams, die wieder begeistert am Quizzen waren, ein herzliches Dankeschön, dass der Quizabend einen so großen Zulauf hatte. Die Stadtbücherei Erlensee freut sich über die seit Jahren bestehende tolle Zusammenarbeit mit dem Freundeskreis Biggleswade. Die nächste gemeinsame Veranstaltung findet im Herbst diesen Jahres mit einem englischen Abend statt. Der Termin und weitere Infos werden rechtzeitig bekanntgegeben.

⇒https://buechereierlensee.bibliotheca-open.de/

Auf dem Titelfoto: Platz 2 „Kaulquappen“

Fotos: PM

Neues von unseren Partnern! Anzeige

Zwei Hessen, die zusammen gehören….

Zu einem Kasten hassia gibt’s jetzt eine Flasche Blauer Bock Urtyp gratis.

Weiterlesen