U15 schreibt Vereinsgeschichte: Meisterschaft und Hessenliga-Aufstieg

(pm/ea) – Vorzeitig in der noch laufenden Saison sichern sich die U 15-Junioren des 1. FC 06 Erlensee mit einem 1:0 Auswärtssieg gegen VfB Unterliederbach sowohl die Meisterschaft in der Verbandsliga Süd der C-Junioren wie auch den direkten Aufstieg in die Hessenliga, der zweithöchsten Spielklasse für C-Junioren in Deutschland.

Nach einer herausragenden Saison genügte den Nachwuchstalenten des FC Erlensee mit ihrem Trainer Tobias Heilmann dazu am vergangenen Samstag ein hart umkämpfter 1:0 Auswärtssieg beim VfB Unterliederbach, um den Titelkampf vorzeitig zu entscheiden.

Denn da die unmittelbaren Verfolger auch an diesem Wochenende Punkte haben liegen lassen, sowohl Bayern Alzenau wie auch Germania Weilbach als direkte Verfolger verloren ihre Partien jeweils, ist der nunmehr auf 57 Punkte angewachsene Vorsprung des FC Erlensee in der Verbandsliga Süd unaufholbar.

Dabei ist die Auswärtsbegegnung gegen den VfB Unterliederbach schnell zusammengefasst: der wieder einmal technisch überlegene FC traf auf eine hochmotivierte Heimmannschaft aus Unterliederbach, die allerdings dem favorisierten FC Erlensee nur selten gefährlich werden konnte und bei den möglichen Chancen immer an der aufmerksamen Erlenseer Abwehr sowie eigenen Unzulänglichkeiten scheiterten. Nachdem die C-Junioren des FC Erlensee das Spiel im Zuge der ersten Halbzeit zu kontrollieren begangen und möglichst eigene Fehler vermieden, war es das Anziehen des Angriffstempos des FC zu Beginn der zweiten Halbzeit, was die Gastgeber aus Unterliederbach zunehmend unter Druck setzte. In der 49. Spielminute war es dann auch ein schneller Angriff mit druckvollem Torschuss, der zudem noch durch einen Unterliederbacher Abwehrspieler abgefälscht wurde und somit zur 1:0 Führung für Erlensee im Kasten Unterliederbachs einschlug. Zwar waren die Gastgeber in der noch verbleibenden Restspielzeit weiter bemüht, zumindest noch den Ausgleichstreffer zu erzielen, was ihnen allerdings die kontrolliert und klug spielenden U 15-Junioren des FC Erlensee konsequent verwehrten.

Somit gab es nach dem Abpfiff bei den Nachwuchstalenten des FC Erlensee und Trainer Tobias Heilmann kein Halten mehr, da die relevanten Verfolger-Partien zu diesem Zeitpunkt bereits beendet waren und damit feststand, dass sich der 1. FC 06 Erlensee mit 16 Punkten Vorsprung auf die Verfolger, bei noch 4 verbleibenden Spieltagen, uneinholbar die Meisterschaft in der Verbandsliga Süd gesichert hatte. Damit steigt erstmals in der Vereinsgeschichte des 1. FC 06 Erlensee eine U 15-Mannschaft in die Hessenliga auf, was seitens Spieler und Trainer noch ausgiebig im eigenen Vereinsheim auf der Fußballarena in Erlensee gefeiert wurde.

Fotos: PM

Weitere Berichte über den 1. FC 06 Erlensee unter https://www.erlensee-aktuell.com/category/erlensee/vereine/1-fc-06-erlensee/

Neues von unseren Partnern!