Junge Liberale Rhein-Main wählen neuen Bezirksvorstand

(pm/ea) – Die Jungen Liberalen Rhein Main haben bei ihrer Bezirksmitgliederversammlung einen neuen Bezirksvorstand gewählt. Florian Möller (27, Frankfurt am Main), wurde mit großer Mehrheit zum neuen Bezirksvorsitzenden gewählt und übernimmt damit das Amt von seinem Vorgänger Martin Simke.

Möller, der bereits 4 Jahre dem Landesvorstand der Jungen Liberalen Hessen angehörte, betonte in seiner Vorstellungsrede, den Zusammenhalt im Bezirk weiter stärken zu wollen. Ebenso möchte er die in der Ballungsregion RheinMain relevanten Themen verstärkt auf der Landesebene spielen und die Belange der jungen Generation in der FDP deutlich machen.

Zu Möllers Stellvertretern wurden Tim Hordorff (26, Hochtaunuskreis), Anja Kofahl (26, Offenbach), Björn Leppich (25, Main-Kinzig-Kreis), und Patrick Becker (20, Wetterau) gewählt.

Den Vorstandt komplettieren die Beisitzer Felix Meixner (19, Frankfurt am Main), Garance Lauer (27, Frankfurt am Main), Alexander Bonk (19, Hochtaunuskreis), Calvin Nixon (21, Offenbach), Dimitrios Kladovasilakis (22, Offenbach) und Patrick Möbs (20, Main-Kinzig-Kreis).

Die Jungen Liberalen Rhein-Main sind mit knapp 500 Mitgliedern der größte Bezirksverband in Hessen und eine der größten Untergliederungen der Jungen Liberalen im gesamten Bundesgebiet.

 

Neues von unseren Partnern! Anzeige