Zeugen nach Fahrzeugbrand in Hasselroth gesucht

(pm/ea) – Auf dem Parkplatz der Friedrich-Hofacker-Halle brannte am frühen Donnerstag ein Auto; in diesem Zusammenhang sucht die  Kriminalpolizei nach einem goldfarbenen SUV.

Kurz vor 1 Uhr meldeten Zeugen, dass ein auf dem Parkplatz abgestellter Fiat Bravo brennen würde. Die Feuerwehr löschte den Brand.

Nach ersten Erkenntnissen geht die Kriminalpolizei von Brandstiftung aus. Zeugen hatten kurz vor dem Brand einen goldfarbenen Geländewagen auf den Parkplatz fahren sehen, aus welchem zwei dunkel gekleidete Personen ausstiegen, sich am Fiat zu schaffen machten und dann anschließend wieder davonfuhren.

Die Polizei fragt daher nach Zeugen, denen der  goldfarbene SUV aufgefallen ist und die Angaben zu den Insassen machen können. Diese werden gebeten, sich unter der Rufnummer 06051 827-0 zu melden.

Neues von unseren Partnern! Anzeige

Racktours-Reise: „Wandern auf Menorca“ vom 17. bis 24.10.2019

Eine Insel voller Geheimnisse, die auf jedem Plateau und entlang der Küste zu entdecken sind. Es erwarten uns unvergessliche Impressionen einer ursprünglich erhaltenen Natur – nicht umsonst steht knapp die Hälfte der Insel unter Landschafts- und Naturschutz.

Weiterlesen