Obst- und Gartenbauverein Rückingen säubert den Apfelweg

(pm/ea) – Gerne und mit großer Freude hatte sich der Obst- und Gartenbauverein Rückingen in diesem Jahr wieder an der Aktion ‚Sauberes Erlensee‘ zusammen mit anderen Ortsvereinen beteiligt, um wieder einen wichtigen Beitrag für eine saubere Umwelt zu leisten.

Mit Greifarm, Handschuhen und Mülltüten ‚bewaffnet‘ hatte sich eine Gruppe aus dem Vorstandsteam gebildet, um entlang des Apfelweges, begonnen am Vereinshaus, vorbei an der Gartenanlage sowie dem Rund- und Waldweg bis zum Parkplatz vor dem Vereinshaus die Plätze von Unrat zu säubern.

Am Ende der Aktion hatte man doch wieder einiges an Müll zusammengetragen, was zuvor viele Mitbürger aus Unachtsamkeit oder fehlendes Umweltbewusstsein weggeworfen haben. Dennoch konnte man am Ende des Tages feststellen, dass sich das Volumen in diesem Gebiet im Vergleich der vergangenen Jahre deutlich verringert hat.

Alle Helfer an dieser Aktion wurden zum Dank mit einem von der Stadt Erlensee organisiertem und schmackhaften Mittagessen in den Räumen der Freiwilligen Feuerwehr Erlensee-Langendiebach belohnt.

Auf dem Foto: OGV-Vorstands-Gruppe vor dem gesammelten ‚Müllberg‘

⇒www.ogv-rueckingen.de

Foto: PM

Weitere Berichte über den OGV Rückingen im Erlensee Aktuell-Vereinsteil unter https://www.erlensee-aktuell.com/category/erlensee/vereine/obst-und-gartenbauverein-rueckingen/

Anzeige

Sparkasse Hanau informiert über aktuelle Geldanlagetrends – Kostenloser Webcast von Sparkasse und DekaBank

Immer mehr Menschen interessieren sich angesichts des anhaltenden Zinstiefs für Aktien oder Aktienfonds. Ein Grund: Nach den Corona-Dämpfern haben sich die Börsen schnell wieder erholt und neue Höchststände erreicht. Aber wie geht es nach der Bundestagswahl weiter? Welche Trends sind für das Sparen und die Geldanlage jetzt interessant? Der Wertpapier-Webcast  am 30. September, 18 Uhr, gibt Antworten.

Weiterlesen