Feuerwehr rettet abgestürzten Bauarbeiter

(pm/ea) – Ein abgestürzter Bauarbeiter auf einer Baustelle in Hanau-Wolfgang rief am Donnerstagvormittag gegen 10:30 Uhr die Feuerwehr Hanau auf den Plan.

Gemeinsam mit dem Rettungsdienst und der Polizei machten sich die Kräfte auf den Weg. Zeitgleich mit dem Eintreffen der Feuerwehr landete bereits der Rettungshubschrauber im Bereich Schäferheide. Die Drehleiter ging sofort in Stellung, um den Verletzten vom Dach eines Gebäudes sicher nach unten befördern zu können.

Der Rettungsdienst übernahm die Versorgung des Patienten, während sich die Feuerwehr um die technische Rettung kümmerte. Mit dem Rettungswagen wurde die Person in ein Krankenhaus gebracht.

Die Feuerwehr Hanau-Wolfgang war ebenfalls vor Ort, außerdem der Teleskopgelenkmast und die Höhenrettungseinheit der Feuerwehr, um bei der Rettung vom Dach unterstützen zu können.

Fotos: Feuerwehr Hanau

⇒www.hanau-aktuell.com

Neues von unseren Partnern! Anzeige