MISEREOR-Eintopfessen in Sankt Familia für guten Zweck

(pm/ea) – Am 24. März findet im Haus Shalom der katholischen Pfarrgemeinde Sankt Familia (Riedstraße 5, Bruchköbel) nach dem Gottesdienst um ca. 11.45 h das traditionelle Eintopfessen statt.

Das Angebot besteht in diesem Jahr aus einer Hühnersuppe, einem afrikanischen Erdnuss-Eintopf mit Hackfleisch und einer Süßkartoffel-Kokos-Suppe als vegetarische Alternative.

Der Erlös ist für die Landwirtschaftsschule „Sankt Konrad“ in Uganda bestimmt, die 2008 gegründet wurde.

Jürgen Mayer, Unterstützer der ersten Stunde, war im Oktober letzten Jahres vor Ort und wird im Rahmen des Eintopfessens einige Fotos zeigen und von seinem Besuch berichten.

Foto: PM

⇒www.bruchkoebel-aktuell.de

 

 

Neues von unseren Partnern!

Fortschritt durch Weiterbildung – Gehen Sie mit uns den Weg in die Zukunft, jetzt und nicht erst morgen!

Seit neuestem ist der ESD, ansässig in der Nelly-Sachs-Straße 4, 63526 Erlensee, von Assa Abloy (Ikon) zertifiziert für das elektronische Schließsystem Cliq Go.

Weiterlesen