Tom Henninger und Laith Naileh holen Hessenmeistertitel nach Erlensee

(pm/ea) – Zweimal Gold, einmal Silber und dreimal Bronze – so lautete die Bilanz für die Wettkämpfer des SV Bushido Erlensee e.V. bei den diesjährigen Ju-Jutsu Hessenmeisterschaften.

Insgesamt acht Wettkämpfer des Vereins fuhren, beigleitet von Trainern und weiteren Mitgliedern, am Samstag nach Maintal, um sich dort auf Meisterschaftsmatten mit anderen zu messen. Nachdem die Saison vor wenigen Wochen bereits beim Domstadtpokal in Limburg sehr erfolgreich begann, ging es (neben dem Reiz am sportlichen und fairen Wettstreit) nun um die Chance auf den Titel „Hessenmeister 2019“ in der jeweiligen Alters- und Gewichtsklasse.

Besonders erfreulich war, dass Laith Naileh, der erst zum zweiten Mal in seinem Leben an einem Wettkampf teilnahm, den Tag direkt mit einer Goldmedaille und damit als Hessenmeister krönen konnte. Er überzeugte mit Schnellingkeit sowie Ausdauer und ließ seinen Gegnern wenig Chancen. Til Wiegand, der jüngste Wettkämpfer aus Erlensee, holte sich im Anschluss den vierten Platz in seiner Klasse und sammelte weiter wichtige Wettkampferfahrungen auf denen er in Zukunft aufbauen wird.

Weiter ging es mit Leon-Ramo Nimbler der vor weinigen Wochen in Limburg aufgrund einer Rückenverletzung aus dem Wettkampf genommen werden musste. In Maintal zeigte er dann wieder was er kann und dass er sich in den letzten Tagen regenerieren- und trotz Verletzungspause auf der Wettkampfmatte behaupten konnte. Er holte sich den Titel Vizehessenmeister 2019 und freute sich über die damit verbundene Silbermedaille.
Philipp Schmidt und Johannes Miketta erreichten jeweils den dritten Platz in ihrer Gewichts- und Altersklasse und standen damit ebenfalls auf dem Siegertreppchen. Auch Ramon Jüttner, der seit langer Zeit wieder die Wettkampfmatten betrat, holte sich eine Bronzemedaille. Als letzter Kämpfer des SV Bushido Erlensee e.V. betrat Tom Henninger die Wettkampfmatten und lieferte sich zwei spannende Kämpfe. Nachdem er seinen Gegner im ersten Kampf bereits nach 28 Sekunden vorzeitig besiegen konnte, indem er mit schnellen und dominanten Kombinationen und Techniken überzeugte, machte er es in seinem zweiten Kampf deutlich spannender. Hier reizten beide Kontrahenten die Kampfzeit voll aus. Am Ende gewann Henninger nach einem, von beiden Kämpfern technisch hochanspruchsvollen Ju-Jutsu Krimi. Damit holte er den zweiten Hessenmeistertitel nach Erlensee und bestätigte damit zudem seine Leistung des letzten Jahres.

Khalil Naileh konnte leider nicht starten, da es in seiner Klasse keine Gegner gab. Auffällig war, dass Vereine aus benachbarten Städten, beispielsweise aus Hanau, mit nur einem Wettkämpfer antraten, was sich zwar auf die Anzahl der diesjährigen Wettkämpfer- nicht aber auf die Stimmung und das sportliche Niveau der Hessenmeisterschaften auswirkte.

Am Abend freuten sich alle Wettkämpfer des SV Bushido Erlensee e.V. gemeinsam mit ihren Coaches Melanie Gessner und Carsten Farr über einen verletzungsfreien und überaus erfolgreichen Tag, der Lust auf mehr Ju-Jutsu macht.

Auf dem Foto: Die Wettkämpfer des SV Bushido Erlensee e.V. freuten sich über die erfolgreiche Teilnahme an den diesjährigen Ju-Jutsu Hessenmeisterschaften in Maintal

Foto: PM

Weitere Berichte vom SV Bushido unter https://www.erlensee-aktuell.com/category/erlensee/vereine/sv-bushido/

Neues von unseren Partnern!

Herzlich willkommen in unserer REWE- Reising Welt der Frische und Vielfalt! Ihr Einkaufserlebnis in Erlensee…

Als in der Region fest verwurzeltes Familienunternehmen bieten wir unseren Kundinnen und Kunden alles für den täglichen Genuss und so manches, was Sie vielleicht besonders gern mögen: Frische Waren, gesunde BIO Produkte, internationale Delikatessen und eine große Auswahl preisgünstiger Artikel aus dem REWE “ja!“ Sortiment.

Weiterlesen