Jetzt mit Halbjahreszeugnis bewerben! – IHK-Lehrstellenbörse bietet über 4.100 Ausbildungsplätze

(pm/ea) – Es ist wieder soweit: Vergangene Woche haben die hessischen Schülerinnen und Schüler ihre Halbjahreszeugnisse erhalten. Für die gut 120.000 von Ihnen, die dieses Jahr die Schule beenden werden, ist das die ideale Gelegenheit, sich für einen IHK-Ausbildungsplatz zu bewerben.

Denn die Wirtschaft sucht dringend Nachwuchs. Jedes dritte IHK-Unternehmen berichtet inzwischen davon, dass seine wirtschaftliche Zukunft davon abhängt, ob es geeignete junge Leute findet.

Momentan bietet die IHK-Lehrstellenbörse unter www.ihk-lehrstellenboerse.de bereits mehr als 4.100 Ausbildungsplätze bei hessischen Unternehmen. In den nächsten Monaten wird sich dieses Angebot noch vervielfachen.

Wer noch keine Idee hat, welchen Beruf er wählen soll oder ob das Studium eine Alternative darstellt, informiert sich am besten auf einer Ausbildungsmesse. Die nächsten finden im Main-Kinzig-Kreis am 11. Mai 2019 in Steinau an der Straße und am 28. Mai 2019 in Wächtersbach statt.

Weitere Informationen gibt es online unter www.ihk-lehrstellenboerse.de und bei Maik Bartsch, Telefon 06181 9290-8331, E-Mail m.bartsch@hanau.ihk.de und unter www.gvv-steinau.de/ausbildungsboerse/ sowie www.messe-waechtersbach.de/bam.

Neues von unseren Partnern! Anzeige

Stellenangebot

REWE- Reising • JOB Angebot: Assistent des Marktleiters (m/w/d) für unseren REWE- Reising Getränkemarkt in Erlensee

Weiterlesen