Einbrecher auf Flucht beobachtet

(pm/ea) – Dank einer aufmerksamen Zeugin hat die Polizei erste Hinweise auf ein Einbrechertrio in Bruchköbel erhalten, die am frühen Mittwochmorgen in ein Computerfachgeschäft eingestiegen sind.

Gegen 5.45 Uhr schlugen die Unbekannten ein Bürofenster zur Haagstraße ein und steckten fünf Tablet-PC im Wert von rund 2.500 Euro ein.

Die Zeugin beschrieb die drei Männer, die nach dem Einbruch in Richtung Waldgebiet flüchteten, als kräftig. Sie hätten nicht Deutsch miteinander gesprochen und schwarze Jacken mit Kapuzen getragen.

Eine Fahndung nach dem Trio blieb bislang erfolglos. Weitere Zeugen wenden sich bitte an die Kripo Hanau unter der Rufnummer 06181 100-123.

⇒www.bruchkoebel-aktuell.de

Neues von unseren Partnern!