Vortrag: „Die Rolle Der Meere und Polargebiete beim Klimawandel“

(pm/ea) – Am Dienstag, 5. Februar, 19.30 Uhr, referiert Prof. Dr. Eberhard Sauter über das Thema „Die Rolle der Meere und Polargebiete beim Klimawandel“ im Schlossgartensaal/Neue Mensa der Karl-Rehbein-Schule in Hanau.

Unser Planet steckt in einem tiefgreifenden Klimawandel, in welchem Polargebiete und Meere eine zentrale Rolle spielen. Wie wird sich das Klima auf unserem blauen Planeten weiterentwickeln? Um uns darauf vorbereiten zu können, müssen wir ihn noch besser kennenlernen. Schon immer war die Polar- und Meeresforschung eine faszinierende Herausforderung sowohl für die Wissenschaft als auch für die dabei eingesetzten Technologien.

Professor Dr. Eberhard Sauter vom Alfred-Wegener-Institut in Bremerhaven (AWI) berichtet in seinem Vortrag auch über die schwierige Balance zwischen Nutzung der Meere und Polargebiete und deren Bewahrung. Hierzu leistet das AWI durch Beratung von Politik und Gesellschaft sowie durch den Transfer von Innovationen in die Wirtschaft einen wichtigen Beitrag.

Der Vortrag wird von der Kooperation – Hanauer Geschichtsverein 1844 e.V., Wetterauische Gesellschaft für die gesamte Naturkunde zu Hanau e.V., Interessengemeinschaft Hanauer Altstadt e.V., der Karl-Rehbein-Schule und der Volkshochschule Hanau – getragen und ist gebührenfrei. Der Eingang zum Schlossgartensaal erfolgt über den Schlossgartenzugang Nordstraße in Hanau. Parken im Schulhof nicht möglich.

⇒www.hanau-aktuell.com

Neues von unseren Partnern! Anzeige

Sparkasse Hanau unterstützt 18. Hanauer Stadtlauf

Die Sparkasse Hanau unterstützt den am 20. September 2019 stattfindenden Hanauer Stadtlauf „Stärke zeigen – Gemeinsam gegen Gewalt an Frauen“ mit 1.000 Euro.

Weiterlesen