Teatime mit Jane Austen in der Stadtbücherei am 23. Januar

(pm/ea) – Mitten ins England des 19.Jahrhunderts führt eine ganz besondere Kulturveranstaltung der Stadtbücherei Erlensee.

Die Bücherei Erlensee bittet zur traditionellen englischen Teatime mit Tee, Kaffee, und Gebäck. Sabine Camuy, professionelle Sprecherin und Schauspielerin, wird am Mittwoch 23. Januar 2019 um 16.00 Uhr, in der Bücherei der Stadt Erlensee aus Jane Austen‘s Roman „EMMA“ lesen und spielen.

Im Mittelpunkt der Geschichte, die im englischen Landadel spielt, steht „Emma Woodhouse“, eine selbstbewusste Vertreterin der Eigenliebe, mit einer Vorliebe fürs Ehestiften. Emma erwählt sich die naive, nicht standesgemäße Harriet Smith zur Freundin und versucht, Harriets Schicksal in die Hand zu nehmen, indem sie ihr einen geeigneten Ehemann sucht. Mr. Elton, der junge Gemeindepfarrer, scheint das perfekte „Opfer“. Das Unterfangen endet jedoch in einem Fiasko.

Jane Austen‘s Romane gehören zu den meistgelesenen Klassikern. Ihre Geschichten über die amourösen Verwicklungen der englischen Oberschicht begeistern selbst nach 200 Jahren nicht nur ihre zahlreichen Anhänger. Austen erzählt wie keine andere Schriftstellerin mit Ihrem ganz eigenen Sinn für Humor und immer auch einer Spur von Ironie.

„Freuen Sie sich auf eine einzigartige, speziell für Theaterbühnen inszenierte, kostümierte Lesung. Unter dem Motto: „ Lebendige Literatur“ erleben Sie Jane Austen‘s berühmteste Romanheldin EMMA“, heißt es in einer Pressemitteilung der Stadtbücherei.

Der Eintritt beträgt 3.– € und Karten sind im Vorverkauf in der Stadtbücherei Erlensee und im Rathaus Erlensee am Empfang erhältlich.

Neues von unseren Partnern!

Monatsangebote 2019 im Kosmetik-Studio Birgit Dornheim-Lach

Auch in diesem Jahr gibt es im Kosmetik-Studio Birgit Dornheim-Lach wieder attraktive Monatsangebote.

Weiterlesen