Ernannter Bischof Michael Gerber zu Antrittsbesuch im Bistum Fulda

(pm/ea) – Der neu ernannte Bischof von Fulda, Weihbischof Dr. Michael Gerber, hat seiner neuen Diözese kurz vor Weihnachten einen ersten Besuch abgestattet. Am Grab des Hl. Bonifatius, des „Apostels der Deutschen“, betete er zusammen mit Gläubigen und spendete den Segen.


Der Hl. Bonifatius, so Michael Gerber, zeige uns, „was unsere Berufung als Kirche ist: Ein Raum der Resonanz zu sein für das Wort Gottes. Ein Raum der Resonanz durch die Art und Weise, wie wir von Jesus sprechen, ein Raum der Resonanz durch die Art und Weise wie wir miteinander sprechen und miteinander Beziehung leben, gerade und vor allem auch mit den Benachteiligten unserer Gesellschaft. Ein Raum der Resonanz in der Art und Weise, wie wir unsere Schätze und unsere Grenzen miteinander teilen. An seiner Krippe hat alles Platz, die Schätze und auch die Grenzen, die wir gerade auch in unserer Kirche immer wieder so bitter erfahren.“

Der ernannte Bischof bedankte sich für die vielen Grüße und Zeichen der Solidarität, die er in den vergangenen Tagen – besonders auch aus dem Bistum Fulda – erhalten habe: „Viele Menschen bringen darin zum Ausdruck, dass sie auf ihre Weise meinen Weg begleiten wollen“. Besonderer Dank galt seinem Vorgänger Heinz Josef Algermissen und dem derzeitigen Diözesanadministrator, Weihbischof Karlheinz Diez. Er habe, so Gerber, großen Respekt davor, wie Weihbischof Diez diese Aufgabe wahrnehme. Seinen Dank sprach er auch allen aus, „die an irgendeinem Ort in diesem Bistum kirchliches Leben gestalten, ob in der Verkündigung, in der Gemeinde, im diakonischen Bereich oder in der Verwaltung“.

Im Hinblick auf die Herausforderungen der Zukunft sagte Michael Gerber: „Gemeinsam im Miteinander der unterschiedlichen Charismen, der vielfältigen Dienste und Ämter werden wir uns den Herausforderungen stellen. Dafür stelle ich mich Ihnen als Bischof gerne zur Verfügung – mit meinem Können und mit meinem Nicht-Können, vor allem aber mit meinem Herzen.“

Die Einführung von Dr. Michael Gerber als neuer Bischof von Fulda wird am Sonntag, 31.03.2019, um 15 Uhr im Dom zu Fulda stattfinden.

Auf dem Foto: Weihbischof Michael Gerber

Foto: Harald Oppitz

Neues von unseren Partnern!

„Vita Control Anti-Aging System“ – Info-Tag am 23. Februar im Kosmetikstudio Birgit Dornheim-Lach

„Vita Control Anti-Aging System Kaltlaser Info Tag“ am 23.2.19 von 8:00-18:00 Uhr. Sie haben an diesem Tag Gelegenheit, sich unverbindlich zu informieren, einer Vita Control Kaltlaser Behandlung zuzusehen oder selbst eine Behandlung zu genießen.

Weiterlesen