Vortrag „Vom Kahlgrund bis in die Rhön – auf alten und neuen Gleisen durch Unterfranken“

(pm/ea) – Am kommenden Dienstag, 4. Dezember 2018, 19.30 Uhr, referiert Dr. Rolf Brüning über das Thema „Vom Kahlgrund bis in die Rhön – auf alten und neuen Gleisen durch Unterfranken“ im Schlossgartensaal/Neue Mensa der Karl-Rehbeinschule in Hanau.

Aus seinem umfangreichen Farbdia-Archiv zeigt Dr. Rolf Brüning Bilder vom Bahnbetrieb im Wandel der Zeit von 1957 bis 2017. Dabei geht es mit Dampf und Diesel durch das Kahltal, unter Fahrdraht durch den Spessart, vom Main zum Main durch das Werntal, an der fränkischen Saale entlang, dampfend in das Grabfeld (im nördlichen Unterfranken) und zum Abschluss noch in die Rhön nach Fladungen.

Der Vortrag wird von der Kooperation – Hanauer Geschichtsverein 1844 e.V., Interessengemeinschaft Hanauer Altstadt e.V., der Karl-Rehbeinschule und der Volkshochschule Hanau – getragen und ist gebührenfrei. Der Eingang zum Schlossgartensaal erfolgt über den Schlossgartenzugang Nordstraße in Hanau. Parken ist im Schulhof nicht möglich.

⇒www.hanau-aktuell.com

Neues von unseren Partnern!

Zur Weihnachts- und Silvesterzeit wieder böhmische Weinbratwurst nach alt überliefertem Rezept im Sortiment

Auch dieses Jahr haben wir in der Weihnachts- und Silvesterzeit wieder die böhmische Weinbratwurst nach alt überliefertem Rezept im Sortiment. Wir bitten um Vorbestellung für die Termine 19., 21., 22., 24., 29. oder 31.12.2018. Außerdem empfehlen wir zu Weihnachten Kalbfleisch aus eigener Schlachtung!

Weiterlesen