Freude bei der NFE: SPD zeigt mit Übernahme der NFE-Ideen endlich Vernunft

(pm/ea) – Freude und Genugtuung bei der NFE-Fraktion: Wie deren Vorsitzende, Carmen Merz, in einer Pressemitteilung berichtet, zeigt die SPD Erlensee mit ihrem Antrag auf Einstellung von zwei zusätzlichen Ordnungspolizisten endlich Vernunft und übernimmt hier die Forderung der NFE, für mehr Sicherheit zu sorgen.

„Die Schaffung von zwei zusätzlichen Stellen im Bereich der Ordnungspolizei haben wir bereits im August thematisiert, obwohl dies den Haushaltsanträgen vorbehalten war. Wir wollten jedoch damals bereits für das wichtige Thema Sicherheit sensibilisieren und forderten, Kontrollfahrten des Ordnungsamtes an Samstagen sowie gezielte Verkehrskontrollen am Wochenende durchzuführen. Dies wurde allerdings von allen anderen Fraktionen mit Kopfschütteln abgelehnt“, so Carmen Merz.

„Aber offenbar haben wir jetzt unser Ziel erreicht und auch zumindest in der SPD-Fraktion die Augen der Mitglieder geöffnet, wenn nun von dort zu hören ist, dass man dem häufig vorgetragenen Wunsch nach mehr Geschwindigkeitskontrollen und Kontrollen von Parkverboten entsprechen wolle. Wir werden diesem Antrag selbstverständlich gerne zustimmen, obwohl wir uns fragen, warum wir noch für dieses Thema ein halbes Jahr vorher ausgelacht wurden“, so Carmen Merz abschließend.

Weitere Berichte der NFE unter https://www.erlensee-aktuell.com/category/erlensee/politik/nfe/

Anzeige

Bodo Bach, Johannes Scherer und das „Bulli-Abenteuer“ kommen nach Erlensee!

Ghost-Events präsentiert den Erlenseer Kulturherbst. Gleich drei Highlights stehen auf dem Programm: Johannes Scherer „Best Of“ am 10. Oktober, Das „Bulli-Abenteuer Island“ am 7. November und Bodo Bach am 8. November.

Weiterlesen