Sigrid und Fritz Simon aus Neuberg feiern Goldene Hochzeit

(ms/ea) – So schnell vergehen 50 Jahre: Am 1. November feiern Sigrid und Fritz Simon aus Neuberg ihre Goldene Hochzeit.

Kennengelernt hat der Rodenbacher Fritz Simon seine Frau Sigrid aus Ravolzhausen im Jahre 1965 auf einem Fest in Rüdigheim. Drei Jahre später wurde geheiratet und ein Haus gebaut.

Die Leidenschaft von Fritz Simon gehörte schon immer dem Fußball. Als aktiver Fußballer im Verein oder mit seiner Hobbyfußballmannschaft, mit der unter seiner Führung große Erfolge gefeiert wurden, deren Siegerpokale eine ganze Kellerbar füllte.

Immer an seiner Seite seine Frau Sigrid , die ihn in allem unterstützte.

Jetzt genießen beide den wohlverdienten Ruhestand und pflegen Haus und Garten.

Zum 50. Hochzeitstag gratulieren Sohn Stefan und Tochter Silvia mit Ehemann Achim. Gefeiert wird im Kreise der Familie.

Foto: Privat

Anzeige

BeneVit-Einrichtungen setzen auf neuen Antigen-Schnelltest

BeneVit Geschäftsführer Kaspar Pfister fordert bereits seit Monaten regelmäßige Tests für Bewohner und Mitarbeiter. „Die jetzige Teststrategie des Bundes ermöglicht dies nun. Endlich!“, sagt Geschäftsführer Pfister, der zusammen mit seinem Krisenteam auf dieser Grundlage auch eine neue BeneVit-Teststrategie erarbeitet hat.

Weiterlesen