„i-Mobil“ berührt diesmal sogar die Wolken – Höfler-Fenster sponsert Tombola-Hauptpreis

(pm/ea) – Am 1. September ist es wieder soweit: Auf dem Gelände der Honda-Akademie in der Marie-Curie-Straße 8-10 in Erlensee heißt es wieder „i-Mobil“. Bei diesem „inklusiven Tag der Mobilität“ dürfen Menschen ohne Führerschein Auto fahren. Menschen mit Behinderung sind gleichermaßen angesprochen wie Jugendliche oder auch älteres Menschen.

Zusammen mit 70 Fahrlehrern dürfen PKWs, LKWs, sogar ein Bus und ein Bagger bewegt werden – und das auch noch kostenlos!

Alle, die sich noch nicht zum Fahren angemeldet haben, tun dies bitte schnell auf der Seite: www.i-Mobil.net.

Neben dem Autofahren gibt es viele Attraktionen, die i-Mobil auch für passionierte Autofahrer, für Kinder, für Jugendliche, für die ganze Familie, einfach für alle spannend und interessant machen.

So wird auch eine Tombola mit tollen Preisen durchgeführt. Stolz sind die Organisatoren Astrid Dietz und Gerald Zipf, diesmal einen ganz besonderen Hauptpreis verlosen zu können, nämlich:
Eine Ballonfahrt für 2 Personen im Wert von ca. 400,00 €!

Gespendet wurde dieser Preis von der Fa. Höfler-Fenster in Linsengericht-Großenhausen. Heike und Matthias Höfler, freuen sich, auf diese Weise, eine so „einzigartige und sympathische Veranstaltung“ unterstützen zu können. Trotz anderer Verpflichtungen an diesem Tag wird das Ehepaar Höfler alles daran setzen, i-Mobil zu besuchen und dort diese einzigartige Atmosphäre zu genießen.

Auf dem Foto (v.l.): Matthias Höfler, Heike Höfler, Astrid Dietz, Gerald Zipf

Foto: PM

Neues von unseren Partnern!

9. Winterabend-Ausstellung im Kosmetik-Studio Birgit Dornheim-Lach am 2. November

Zur 9. Winterabend-Ausstellung mit Tag der offenen Tür im Kosmetik-Studio Birgit Dornheim-Lach in Erlensee am 2. November von 17 bis 22 Uhr sind alle herzlich eingeladen. Eine wunderbare Gelegenheit, ausführlich Kerzen zu schnuppern und zu kaufen und vielleicht auch schon an Weihnachtsgeschenke zu denken.

Weiterlesen