Viele Besucher am Aktionswochenende in Hanau

(pm/ea) – Schnäppchenalarm gab es am vergangenen Samstag in der Hanauer Innenstadt. „Unter dem Motto „Hanau räumt die Lager“ boten Hanau Marketing Verein und Hanau Marketing GmbH ein Einkauferlebnis mit attraktiven Rabatten in vielen teilnehmenden Geschäften und Kaufhäusern, bunten Straßenkünstlern, Flohmarkt sowie einer Kindermeile in der Rosenstraße an.


„Trotz hoher Temperaturen war die Innenstadt gut besucht und die Stimmung wie im Urlaub. Es herrschte fast mediterrane Atmosphäre in Hanau“, berichtet Norbert Schalinsky, der Vorsitzenden des Hanau Marketing Vereins (HMV). „Zahlreiche Händler boten ihre Waren an Verkaufsständen vor den Geschäften an, Live-Musik auf Straßen und Plätzen lockte viele Zuhörer und auch die Kindermeile und die Eisgutscheine, die von der Hanau Marketing Gesellschaft in Kooperation mit den Eiscafés herausgegeben wurden, sind sehr gut angenommen worden!“, erzählt er. Die Einzelhändler hätten sich ebenfalls mächtig ins Zeug gelegt und jede Menge echte Schnäppchen angeboten. Sie seien mit den Umsatzzahlen vom Samstag zufrieden bis extrem zufrieden, weiß der HMV-Vorsitzende im Nachgang zu berichten.

„Die Hanauer Aktionswochenenden unter dem Motto ‚Mein Weekend – mein Hanau‘ kommen bei Gastronomen und Einzelhändler insgesamt sehr gut an“, erzählt Schalinsky. Der Großteil berichte über eine deutliche Umsatzsteigerung an diesen Tagen. „Darüber freuen wir uns, denn wir müssen durch diese besonderen Einkaufserlebnisse und das gebotene Begleitprogramm einen deutlichen Kontrapunkt zum Internethandel setzten. Nur so kann der stationäre Einzelhandel bestehen“, sagt Schalinsky. Dennoch betont der HMV-Vorsitzende, dass die Aktionswochenenden auf Dauer kein Ersatz für die verkaufsoffenen Sonntage seien. „Um Menschen aus dem Umland oder Menschen, die wenig Freizeit haben, nach Hanau in die Geschäfte zu locken und die Umsätze zu stabilisieren brauchen wir die verkaufsoffenen Sonntage dringend. Daher fordere ich die Hessische Landesregierung zum wiederholten Male dazu auf, endlich Rechtsicherheit zu schaffen und das Hessische Ladenschlussgesetz entsprechend anzupassen!“, so Schalinsky.

Fotos: PM

⇒www.hanau-aktuell.com

 

Neues von unseren Partnern!

Herzenswunsch-Aktion bei REWE Reising: Alle Herzen vergriffen – Spenden für LaLeLu weiterhin möglich

Kunden von REWE Reising haben sehr zahlreich die Möglichkeit genutzt, Herzenswünsche der von LaLeLu betreuten unheilbar erkrankten Kindern zu erfüllen. Alle Herzen wurden dem Baum entnommen. Spenden können aber weiterhin in die LaLeLu-Spendenboxen an den Kassen im REWE Markt Reising eingeworfen werden.

Weiterlesen