PKW im Feld bei Niedermittlau in Flammen

(pm/ea) – Am Mittwochmorgen wurden um kurz nach 9 Uhr die Einsatzkräfte der Feuerwehr Hasselroth, die Drehleiter Freigericht, der Rettungsdienst und die Ortsvereinigung des DRK zu einer unklaren Rauchentwicklung in den Bereich der Landstraße zwischen Neuenhaßlau und Niedermittlau alarmiert.

Vor Ort stand ein PKW in der Feldgemarkung Niedermittlau Bahnhofsiedlung Richtung Rothenbergen in Vollbrand. Die Feuerwehr löschte den Brand mit zwei C-Rohren unter Atemschutz und verhinderte ein Ausbreiten auf die angrenzenden Felder.

Im Einsatz waren 25 Kräfte der Feuerwehr sowie der Rettungsdienst und die Polizei. Eine Person wurde von der Feuerwehr an den Rettungsdienst übergeben.

Ebenfalls wurde die Feuerwehr Rodenbach alarmiert, da zu Beginn nicht klar war, wo sich die Einsatzstelle mit dem brennenden Pkw genau befand. Mehrere Anrufer bei der Leitstelle bestätigten den Brand dann zwischen Hasselroth-Niedermittlau und Gründau-Rothenbergen, der im weiteren Verlauf von weiter Entfernung sichtbar war.

Fotos: Feuerwehr Hasselroth

Neues von unseren Partnern!

Bulli „Erwin“ begeisterte das Publikum im Neuen Löwen

Das große Bulli Abenteuer, von und mit Peter Gebhard, der seinen Bulli liebevoll Erwin nennt, war am Freitag mit seinem Multi-Media-Vortrag zu Gast in Erlensee im Bürgerhaus Zum Neuen Löwen. Wieder einmal war es Veranstalter Ghost-Event aus Freigericht damit gelungen, einen spektakulären Vortrag an Land zu ziehen.

Weiterlesen