Trauer um Norbert Schefold

(pm/ea) – Die SPD Erlensee trauert um ihren treuen Weggefährten Norbert Schefold, der letzte Woche im Alter von 75 Jahren verstorben ist.

Norbert Schefold war seit 1997 durchgängig gewählter Vertreter der Gemeinde- bzw. Stadtverordnetenversammlung. Er engagierte sich zeitweise im Bau- und Umweltausschuss, im Ausschuss zur zukünftigen Nutzung Fliegerhorst und vielem mehr. Seit 2012 gehörte er dem Gemeindevorstand bzw. Magistrat an.

Norbert Schefolds Herz gehörte neben seiner Familie und der politischen Arbeit den Erlenseer Vereinen (insbesondere Tennis und Chorgemeinschaft). Er war ein Menschenfreund mit einem eigenen Willen. Der SPD Ortsverein wird sein Andenken in Ehren bewahren.

Foto: PM

Neues von unseren Partnern!