Digitaler Marktplatz Bruchköbel vor Relaunch

(pm/ea) – Der digitale Marktplatz ist Bruchköbels Antwort auf die Herausforderungen, die das veränderte Kaufverhalten an die lokalen Einzelhändler stellt. Gestartet vor drei Jahren, steht das ambitionierte Projekt jetzt vor seinem ersten Relaunch.

Das Team des Stadtmarketings hat die Ergebnisse am Donnerstag den örtlichen Gewerbetreibenden und Vereinsvertretern vorgestellt. Die Nutzer können sich vor allem auf ein zeitgemäßes und frisches Erscheinungsbild und eine einfachere Navigation freuen. Dazu kommen aktuelle Nachrichten, eine Shop-Funktion und die Möglichkeit, beeindruckende 360 Grad-Ansichten der Geschäfte einzubinden.

Die teilnehmenden Händler profitieren dazu von einer stark vereinfachten Bedienung und der Möglichkeit, ihren Online-Shop wesentlich persönlicher zu gestalten. Nach dem Relaunch soll der Marktplatz Bruchköbel stetig weiterentwickelt werden. Geplant ist unter anderem eine E-Commerce-Funktion, die Anbindung eines Online-Kassensystems und eine Integration bestehender Social-Media-Auftritte.

Die Gewerbetreibenden haben künftig die Auswahl zwischen verschiedenen, genau auf die jeweiligen Anforderungen zugeschnittenen Nutzerpakete, die nach Wunsch auch die regelmäßige Pflege ihrer Shops beinhalten.

Mehr Informationen gibt das Stadtmarketing unter der Telefonnummer 06181-36467-10

Weitere Meldungen ausschließlich aus Bruchköbel auf der Regionalseite von Erlensee Aktuell unter www.bruchkoebel-aktuell.de

Neues von unseren Partnern!

Jugendfeuerwehr Erlensee erhält 600 Euro-Spende von REWE Markt Reising

Mit einer Spende in Höhe von 600 Euro bedankte sich Michael Reising bei der Jugendfeuerwehr Erlensee für die tatkräftige Unterstützung beim erlenseer sonntag.

Weiterlesen