Namira Hoeppner siegt!

(wr/ea) – Damit hatte selbst TSGE-Boxtrainer Valon Uka nicht gerechnet: Die von ihm betreute Erlenseer Boxerin Namira Hoeppner gewann ihren Kampf durch Abbruch bereits in der ersten Runde.


Dank zusätzlicher Trainingseinheiten bestens vorbereitet, fuhr Namira zu den Hessischen Mannschaftsmeisterschaften nach Niederhöchstadt. Dort ließ sie ihrer überforderten Gegnerin Natalie Kosmalla vom Box-Club Marburg nicht die geringste Chance.

Dieser Sieg, davon ist Trainer Uka überzeugt, gibt Namira viel Selbstvertrauen für ihre nächsten Kämpfe.

Foto: Wolfgang Racek

Neues von unseren Partnern!

Viele Gäste beim Sommerfest im Haus Rosengarten

Die Bewohner hatten das Motto „Die Rosengartenranch“ ausgesucht und in diese verwandelte sich auch das Haus Rosengarten am vergangenen Sonntag.

Weiterlesen