Sparkasse Hanau unterstützt 17. Hanauer Stadtlauf

(pm/ea) – Die Sparkasse Hanau unterstützt den am 21. September 2018 stattfindenden Hanauer Stadtlauf „Stärke zeigen – Gemeinsam gegen Gewalt an Frauen“ mit 1.000 Euro.

Der Vorstand der Sparkasse Hanau überreichte den Scheck an Landrat Thorsten Stolz, Oberbürgermeister Claus Kaminsky, sowie die Organisatoren, Hannelore Bunz (1. Hanauer Lauftreff), Thomas Ritter (Fachstelle Sport Stadt Hanau), Ute Pfaff-Hamann (Frauenbüro Main-Kinzig-Kreis), Monika Kühn-Bousonville (Frauenbüro Stadt Hanau), Stefan Bahn und Gabriele Ewald (Sportkreis Main-Kinzig).

„Die Sparkasse Hanau unterstützt mit ihrer Spende die Arbeit der Frauenhäuser in Hanau und Wächtersbach. Damit hilft die Sparkasse, die Qualität der Arbeit der Frauenhäuser zu erhalten“, erklärte Dr. Ingo Wiedemeier, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Hanau. „Selbstverständlich werden auch in diesem Jahr wieder Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Sparkasse beim Lauf dabei sein“.

Foto: PM

 

Neues von unseren Partnern!

„Demokratie leben!“ in Erlensee und Rodenbach – die Partnerschaft für Demokratie informiert

Am Samstag, 30.6.2018 findet von 10:00 bis 17:00 Uhr ein Theaterworkshop in der Fallbachhalle statt. Unter dem Motto „Queer durch alle Lebensformen“ kann hier mit Geschlechterrollen frei experimentiert werden. Die Teilnahme ist kostenlos.

Weiterlesen