Handyshop in Hanau von rabiaten Einbrechern heimgesucht

(pm/ea) – Ein Handyshop in der Straße „Am Steinheimer Tor“ war in der Nacht zum Freitag das Ziel von Einbrechern, die offenbar eine sehr rabiate Vorgehensweise an den Tag legten.

Gegen 2.45 Uhr schlugen die Unbekannten die gläserne Eingangstür mir roher Gewalt ein, gelangten so in den Verkaufsraum und nahmen mehrere Mobiltelefone an sich. Weiterhin brachen sie im Geschäft Schränke auf und nahmen Handyzubehör mit. Anschließend flohen sie in unbekannte Richtung.

Die Schadenshöhe beläuft sich auf einen fünfstelligen Betrag.

Hinweise zu dem Einbruch nimmt die Kriminalpolizei in Hanau unter 06181 100-123 entgegen.

Weitere Meldungen ausschließlich aus Hanau auf der Regionalseite von Erlensee Aktuell unter www.hanau-aktuell.com

Neues von unseren Partnern!