Radfahrerin nach Kollision mit Kastenwagen gestürzt – Zeugen gesucht!

(pm/ea) – Die Polizei sucht Zeugen, die am Mittwochmorgen gegen 8.50 Uhr Beobachtungen zu einem Verkehrsunfall in Hanau zwischen einem Kastenwagen und einem Fahrrad gemacht haben.

Eine 59-jährige Hanauerin befuhr mit ihrem Pedelec die Hanauer Landstraße. Auf Höhe der Lise-Meitner-Straße soll ein hinten fensterloser weißer Kastenwagen mit kurzer roter Aufschrift auf die Hanauer Landstraße eingebogen sein. Beim Beschleunigen soll der Kastenwagen die am rechten Fahrbahnrand radelnde Hanauerin touchiert haben.

Während der Kastenwagen seinen Weg fortsetzte, stürzte die 59-Jährige und zog sich hierbei leichte Verletzungen zu. Am Pedelec entstand ein geschätzter Sachschaden in Höhe von 250 Euro.

Zeugen, die Angaben zum Unfall oder dem weißen Kastenwagen machen können, melden sich bitte bei der Polizei in Langenselbold unter der Rufnummer 06183 91155-0.

Weitere Meldungen ausschließlich aus Hanau auf der Regionalseite von Erlensee Aktuell unter www.hanau-aktuell.com

Neues von unseren Partnern!