Mitmachkonzert im Kunstraum

(pm/ea) – Das neue Jahr im Kunstraum startet mit einem besonderen Event: Am Samstag, 6.1.2018, findet im Kunstraum in der Hainstraße 29 in Erlensee ab 20 Uhr das Mitmachkonzert 3 statt.

Unter Anleitung der Musiker Hans-Dieter Schmidt und Bernd Michael Land wird wieder experimentiert und improvisiert. Im Vordergrund stehen dabei stets der gemeinsame Spaß am Klangerzeugen, die Intuition und das Entdecken neuer Töne, Rhythmen und Melodien.

Das Mitmachkonzert ist offen für jeden. Interessierte Akteure bringen bitte eigene akustische Instrumente mit. Man kann aber auch einfach nur zuhören und den Klängen lauschen.

Die beiden Musiker sind in Erlensee keine Unbekannten: Bereits mehrmals entführte Hans-Dieter Schmidt mit den Mitteln moderner Elektronik die Kunstraum-Besucher mit seinem Projekt „Imaginary Landscape“ in faszinierende, imaginäre Klangwelten.

Bernd Michael Land, „Urgestein“ der elektronischen Szene im Rhein-Main-Gebiet, produziert seit den frühen 70iger Jahren eine ganz eigenständige Instrumentalmusik zwischen Ambient, experimenteller Elektronik und Klangkunst.

Das Mitmachkonzert, ein außergewöhnliches musikalisches Experiment, verspricht viele interessante Momente. Man darf gespannt sein!

Bereits am 20.Januar 2018 geht es im Kunstraum weiter mit der Ausstellung „Traumwelten“ von Sabine Pabst, im März folgt eine weitere Gemeinschaftsausstellung der Kunsträumer.
Auch musikalisch steht im März wieder ein besonderer Leckerbissen auf dem Programm. HaDi Schmidt/ Michael Brückner stellen ihr neues Album „Bridge to Imla- The Radiant Sea“ vor.

Der Kunstraum ist ein besonderer Ort, an dem in loser Folge auch Lesungen, Performances und Musik auf dem Programm stehen.

Mehr Informationen zu „Kunstraum“ und „Allerlei Kultur in Erlensee e.V.“ gibt es im Internet: www.kunstraum29.webnode.com und: www.facebook.com/AllerleiKultur

Neues von unseren Partnern!

„Bachblüten als Wegbegleiter“ – Original Bachblütenvortrag nach Dr. Edward Bach am 31. Januar um 19 Uhr

Viele Menschen bekommen leuchtende Augen, wenn das Wort Bach-Blüten fällt und schildern begeistert ihre ganz persönliche Beziehung, die sie zu den Blüten aufgebaut haben, ja, manche haben sogar eine ganz persönliche Liebe zu ihnen entwickelt. An diesem Abend werde ich Ihnen die 38 Bach-Blüten ansatzweise vorstellen.

Weiterlesen