Warten auf 2018: Der Fliegerhorst kurz vor dem Jahreswechsel

(ea) – Wolfgang Racek hat kurz vor dem Jahreswechsel noch einmal ein paar Schnappschüsse aus dem Fliegerhorst mitgebracht.

Der Tower – als eines der wenigen „Überbleibsel“ – blickt nach wie vor imposant über das Gelände

„Parken vor der Kirche“: Ein Autokontor nutzt als Zwischenmieter einen Großteil des inneren Fliegerhorstdreiecks

An das Zweckverbandsgelände angrenzend das Gebiet des Bundesforstes: eine Oase der Natur

Auf dem Titelfoto: Warten auf 2018  – Warten auf den Abriss: Wo heute noch Offiziersvillen und die Housing-Area steht, wird in wenigen Jahren die Großmetzgerei Wilhelm Brandenburg den Betrieb auf dem Gelände ihres neuen Firmensitzes aufnehmen

Fotos: Wolfgang Racek

Neues von unseren Partnern!

Spielend zum Wirtschaftswissen: Das Planspiel Börse der Sparkassen startet in die neue Runde!

(pm/ea) – Das Planspiel Börse geht in die 35. Spielrunde. Europaweit startet der virtuelle Aktienhandel für Schüler und Studenten aus Deutschland, Frankreich, Italien, Schweden und Luxemburg. Die Sparkasse Hanau nimmt seit vielen Jahren am Planspiel Börse teil. Rund 150 Schüler und 50 Studenten meldeten sich zur diesjährigen Spielrunde an.

Weiterlesen