15-Jähriger von fünf Männern in Großauheim überfallen – Zeugen gesucht!

(pm/ea) – Am Freitagabend, gegen 20.30 Uhr, wurde ein 15-jähriger Jugendlicher aus Schöneck Opfer eines Überfalls.

Er befand sich zu dieser Zeit an dem Sportplatz „In den Tannen“ in Hanau Großauheim, als er von fünf Personen umringt und bedroht wurde. Er wurde seines Bargeldes beraubt und bekam ins Gesicht geschlagen, hierbei wurde er leicht verletzt.

Die Angreifer wurden laut Angaben der Polizei als 16 bis 22-jährige junge Männer mit deutschem Erscheinungsbild beschrieben.

Die Kriminalpolizei in Hanau bittet Zeugen, die Hinweise zu dem Überfall geben könne, sich unter der Telefonnummer 06181 100-123 zu melden.

Neues von unseren Partnern!

„Demokratie leben!“ in Erlensee und Rodenbach – die Partnerschaft für Demokratie informiert

Am Samstag, 30.6.2018 findet von 10:00 bis 17:00 Uhr ein Theaterworkshop in der Fallbachhalle statt. Unter dem Motto „Queer durch alle Lebensformen“ kann hier mit Geschlechterrollen frei experimentiert werden. Die Teilnahme ist kostenlos.

Weiterlesen