Ausstellung zum Thema Altersarmut im Foyer des Erlenseer Rathauses

(pm/ea) – Das Seniorenbüro der Stadt Erlensee freut sich, in Kooperation mit dem Fototeam Hessen die Wanderausstellung „Altersarmut stoppen – Rente sichern“ im Foyer des Rathauses zeigen zu können.

Mehr als eine Million Rentner müssen schon heute ihre Rente aufstocken. Ihre Zahl nimmt ständig zu, da der Niedriglohnsektor wächst und gleichzeitig das Rentenniveau sinkt. Die Mitglieder vom  Fototeam Hessen haben zur Kamera gegriffen und Betroffene ebenso wie künftig Betroffene fotografiert. Sie haben mit ihnen gesprochen und ihre Geschichten aufgeschrieben.

Herausgekommen ist eine Ausstellung, in der 13 Menschen im Alter zwischen 20 und 77 Jahren mutig ihr Gesicht zeigen und erzählen, warum Altersarmut für sie ein Thema ist, jetzt oder in der Zukunft. Das Besondere an dieser Ausstellung ist, dass auch ein Erlenseer Senior portraitiert wurde.

Die Ausstellung wird am 17. Juli 2017 um 16.00 Uhr durch Bürgermeister Stefan Erb im Foyer des Rathauses eröffnet. Alle Bürgerinnen und Bürger sind herzlich zu der Eröffnung eingeladen. Danach ist die Ausstellung noch bis zum 28. Juli 2017 zu den regulären Öffnungszeiten des Rathauses zu sehen.

Foto: PM

Neues von unseren Partnern!

NEU bei „B&S Brandschutztechnik Service“ für Privat und Gewerbe: Üben Sie den praktischen Umgang mit Feuerlöschern!

Für Ihre ganz persönliche Sicherheit: Beim Erlenseer Unternehmen „B&S Brandschutztechnik Service“ in der Friedrich-Ebert-Straße 13 können Sie den praktischen Umgang mit Handfeuerlöschern üben. Bevor es vielleicht zu spät ist!

Weiterlesen