Der letzte Hangar-Abriss

(ea) – Auch dieser Hangar wird bald Geschichte sein. Dann gibt es auf dem gesamten Fliegerhorst-Gelände nur noch zwei.

Im einzig verbliebenen Bogenhangar befindet sich die Firma Böhrer , der daneben stehende kleinere wird von der Firma Kleinmetall genutzt. Beide Firmen haben so wenigstens ein kleines Stück „Fliegerhorst-Flair“ bewahrt.

Fotos: Wolfgang Racek

Neues von unseren Partnern!

Vernissage im „Haus Rosengarten“ auch in diesem Jahr ein Erfolg

Auch die 2. Vernissage im „Haus Rosengarten“ war ein großer Erfolg. Viele Besucher bewunderten die gezeigten Kunstwerke in unserer Marktstube.

Weiterlesen