Unfallopfer verstorben – Dringender Zeugenaufruf der Polizei

(pm/ea) – Nach dem schweren Verkehrsunfall am Mittwochnachmittag auf  der Bundesstraße 45 bei Heldenbergen ist ein Unfallopfer verstorben.

Die 79-jährige Frau war mit schweren Verletzungen mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen worden; sie ist am Donnerstag verstorben. Zur Klärung des Unfallhergangs bittet die Polizei alle, die Angaben zum Unfallhergang machen können, sich bei der Polizeistation Hanau II (06181/9010-0) zu melden.

Anzeige

KITA in Mernes erhält VRmobil-Kinderbus – VR Bank Main-Kinzig-Büdingen eG macht die KITA-Kinder mobil

In der KITA Mernes sind die Kinder aus der U-3 Gruppen jetzt mit einem nagelneuen VRmobil-Kinderbus unterwegs bei ihren Ausflügen.

Weiterlesen